Fußball: WK III-Mannschaft wird Zweiter

In dieser Wettkampfklasse meldeten sieben Ludwigshafener Schulen und die Gegner in unserer Vorrundengruppe waren das Carl-Bosch-Gymnasium und die RS+ Ernst Reuter. Nachdem beide Gymnasien ihre Spiele gegen die Realschule souverän gewonnen hatten, ging es gegen das Bosch um den Finaleinzug. In einem spannenden Spiel konnten wir uns dank unserer Flügelzange Jona Strub und Paul Bertsch knapp mit 4:3 durchsetzen und uns für das Finale gegen die IGS Gartenstadt qualifizieren. In diesem Einzelspiel über 70 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Als alles schon nach einem Elfmeterschießen aussah, gelang der IGS doch noch der Lucky Punch und wir mussten uns mit 2:1 geschlagen geben. An diesem Tag war durchaus mehr drin und so waren die Jungs trotz guter Leistung sehr geknickt. Viele der Jungs haben aber beim anstehenden Fritz-Walter-Cup nochmal die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Viel Erfolg dafür und natürlich Glückwunsch an die IGS und viel Erfolg in der nächsten Runde.

Für das GSG spielten:

Selim Özdemir, Paul Bermühler, Dario Battista, Pascal Dietrich, Adrian Heil, Lias Böcher, Joshua Blesinger, Daniel Krönung, Max Krämer, Marko Lucic, Rafael Souley Ali, Paul Bertsch, Jona Strub, Umaru Bah, Elti Maxharraj, Enes Karakaja, Ivan Duvancic, Musa El Dor, Mehmet Tural

Gez. Lackmann

K1600 Bild WK3

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen für Sie. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.