Exkursion in den Landtag nach Mainz

Am 14.09.22 war ein Leistungskurs Sozialkunde zu Besuch im rheinland-pfälzischen Landtag. Nachdem solche Besuche in den vergangenen zweieinhalb Jahren coronabedingt nicht möglich waren, konnte nun endlich wieder eine Parlamentsdebatte vor Ort verfolgt werden. Inhaltlich ging es um eine Nachfolgelösung für das 9€-Ticket.

Im anschließenden Abgeordnetengespräch mit Abgeordneten der Fraktionen SPD (Anke Simon), CDU (Marion Schneid), Grüne (Josef Winkler), AfD (Michael Frisch) sowie Dr. Herbert Drumm (Freie Wähler) konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Fragen an die Abgeordneten richten. Folgende Fragen wurden gestellt und thematisch diskutiert:

  • Wann begann das politische Engagement und wieso sind Sie Ihrer Partei beigetreten?
  • Wie sehen die Vorstellungen für eine Nachfolgelösung für das 9€-Ticket aus?
  • Wie stehen Sie zum Thema Abtreibung?
  • Wie stehen Sie zum Föderalismus im Bildungssystem?

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen für Sie. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.