IPS Logo   Schild Europaschule   AbiBacLogo   certilingua logo   Schule ohne Rassismus.svg   RTEmagicC Logo Medienscout 02.png       Logo Jugend debattiert   

   

Aktuelles:

Elternschreiben der Ministerin 

Hier können Sie das aktuelle Elternschreiben der Ministerin Hubig downloaden.

   

Informatik-Profil-Schule  

IPS Logo

Wir entwickeln im Auftrag des Ministeriums für Bildung mit 9 anderen Gymnasien in Rheinland-Pfalz Konzepte und Prozesse zur altersgemäßen Einführung von Informatik ab der Klasse 5, die an andere Gymnasien weitergegeben werden und Breitenwirkung entfalten sollen. Hier finden Sie weitere Informationen:

   

Wechselunterricht ab dem 08.03.2021 (Klassen 5 bis 6) und ab dem 15.03.2021 (Klassen 7 bis 12)

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Anordnung des Bildungsministeriums werden wir wieder im täglichen Wechsel unterrichten. Näheres finden Sie hier. Es gelten während der Phase des Wechselunterrichts die geänderten Unterrichtszeiten.

   

Anzeige von Abwesenheiten

Liebe Eltern,

wenn Sie uns zukünftig mitteilen wollen, dass Ihre Kinder wegen der „Corona-Sonderregelungen“ oder wegen Krankheit den Unterricht nicht besuchen können, machen Sie dies bitte bevorzugt über E-Mail und benutzen Sie dabei die Mailadresse  abwesenheiten@schollonline.de. Sie erleichtern unserem Sekretariat sehr die Arbeit, wenn Sie in der Betreffzeile den Namen und die Klasse Ihres Kindes angeben; im Text sollte dann der Grund aufgeführt werden und eine aktuelle Telefonnummer, unter der wir Sie an diesem Tag erreichen können.

Wenn Ihr Kind wieder am Unterricht teilnimmt, geben Sie ihm bitte dann wie gewohnt die von Ihnen unterschriebene Entschuldigung mit.

   

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium trauert um Mirjam Becherer aus der 7. Jahrgangsstufe und um Martin Kastenholz aus der 9. Jahrgangsstufe.

Für beide ist vor der Schule ein Ort des Gedenkens eingerichtet.Kreuz

Von schulischer Seite stehen euch / Ihnen die Lehrkräfte über die gewohnten Email-Adressen  zur Verfügung. Vielleicht kann es hilfreich sein, mit jemand Außenstehendem zu sprechen.

Dazu erreicht ihr / erreichen Sie:

  • Frau Lind (Schul-Notfall-Seelsorgerin)        0173 387 734 8
  • Herr Stephan (Schul-Notfall-Seelsorger)     0151 148 800 17
  • Herr Klein (Sozialarbeiter)                         0151 145 818 93

 

 

Rüdiger Keil, Schulleiter

 Denkmal

 

   

Sehr geehrte Eltern,

da wir Ihr Kind und Sie leider wegen der aktuellen Pandemie nicht bei uns im Hause empfangen können, möchten wir auf digitalem Weg über uns informieren und Ihnen auch die Möglichkeit geben, Ihr Kind auf diesem Wege anzumelden.

Wir wissen natürlich, dass bei einer für Ihr Kind und Sie so wichtigen Entscheidung nichts über den direkten Kontakt geht, der uns jetzt leider nur eingeschränkt möglich ist. Wir glauben aber, dass wir Ihnen und Ihrem Kind durch unser digitales Angebot wenigstens kleine Einblicke geben können, was wir als das Besondere an unserer Schule ansehen. Wenn Ihr Kind und Sie sich damit identifizieren können, freuen wir uns, wenn die Entscheidung für uns fällt. Deswegen schauen Sie sich zusammen mit Ihrem Kind bitte zuerst unsere Beiträge an, die wir speziell für diese Phase der Orientierung zusammengestellt haben:

Begegnungen (Begrüßungsfilm)

GSG im Überblick 

Ankommen in unserer Schule 

Mit Europa und den digitalen Welten auf Du und Du 

Unser Jahrbuch

Das GSG für Schüler von Schülern (Video unserer BiLis)

Eine Schulführung etwas anders - Schülerinnen ertanzen das GSG  (Video)

Weiter laden wir Sie ein, sich auf allen unseren Seiten umzuschauen, insbesondere auf denjenigen, auf denen sich unsere Fächer vorstellen.

Hier geht es zur Anmeldung oder bei weiterem Informationsbedarf zur persönlichen Beratung.

   

Hygiene-Maßnahmen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wegen der ansteigenden Zahl an Corona-Fällen hat die Stadt Ludwigshafen verschärfte Hygiene-Maßnahmen eingeführt. So gilt jetzt auch für unsere Schule eine Maskenpflicht, das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte und sonstige Bedienstete auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

Die schuleigene Hygieneordnung und der Gebäudenutzungsplan liegen in überarbeiteter Fassung vor.

Auf den Wegen zur Schule aus nördlicher Richtung besteht teilweise Maskenpflicht, Einzelheiten sind folgender Karte zu entnehmen:

Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich, mehrere Mund-Nasen-Bedeckungen mitzuführen. Gerade wenn eine Maske während eines Schultages durchfeuchtet wird, muss sie ausgetauscht werden. Die Masken dürfen nicht durch Visiere ersetzt werden.
Da die bereits etablierte Praxis des regelmäßigen Lüftens der Unterrichtsräume auch bei fallenden Temperaturen beibehalten wird, sollte auf entsprechende, warme Kleidung geachtet werden.
 

(Stand 11.11.20)

   
   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen für Sie. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.