JTFO Fußball: WK II - Mädels erreichen Regionalhalbfinale

Am Donnerstag, den 15.03.2018, traf unsere Mannschaft im Viertelfinale auf die IGS Nelly-Sachs aus Worms. In einem packenden und ausgeglichenen Spiel ging man schnell durch eine schöne Freistoßvariante mit 1:0 durch Luisa Knapp in Führung. Nach längerem hin und her waren es unsere Mädels die ihre Chancen besser nutzten und durch Tore von Linda Götz und Luisa Knapp auf 3:0 erhöhten. Danach kam Worms stärker auf und es war unserer Torhüterin Elif Topal zu verdanken, dass wir mit einem 3:1 Vorsprung in die Halbzeit gingen. In der zweiten Halbzeiten wurde Worms effektiver und stärker und wir versuchten nur noch das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Dies rächte sich, so dass wir trotz eines Tores von Michelle Paul kurz vor Schluss noch den 4:4 Ausgleich hinnehmen mussten. Es ging also nach langen 2x35 Minuten in die Verlängerung. In diesen weiteren 10 Minuten waren wir letztlich die etwas glücklicheren, aber nicht unverdienten Sieger und es war Michelle Paul vorbehalten den 5:4 Siegtreffer zu erzielen.

Ein großes Kompliment an das Team, das mit ganz viel Einsatz und schönen Kombinationen die nächste Runde erreicht hat und dies gegen einen Gegner der mehr Schülerinnen des älteren Jahrgangs dabei hatte. Vielen Dank an auch unseren treuen Eltern, die uns bei den Spielen mitfiebernd unterstützen.

Für das GSG spielten v.l.n.r:

Michelle Paul, Luisa Luippold, Luna Bohn, Luisa Knapp, Carina Mauer, Fiona Maxharraj, Linda Götz, Elif Topal (vorne)

   
© ALLROUNDER