Workshops der Medienscouts in den 5. Klassen

In der Woche vom 11. Bis 15. November 2017 waren wir Medienscouts in den 5. Klassen unterwegs und haben jeweils in Dreierteams präventive Workshops durchgeführt. Themen waren unter anderem:

  • Verhalten im Chat und bei Cybermobbing (z.B. bei WhatsApp)
  • Datenschutz, Kostenfallen und Free-2-Play-Spiele (z.B. Clash of Clans)
  • Social Media (z.B. Facebook, Instagram)

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert, haben engagiert mitgearbeitet und viele Fragen gestellt. Aus unserer Sicht waren die Workshops ein voller Erfolg, weshalb wir beschlossen haben, diese ab jetzt jährlich bei den Fünftklässlern zu wiederholen und evtl. noch etwas auszuweiten.

Von: Hanna Leidel & Junkang Zhou

   
© ALLROUNDER