Die Geschwister Scholl

Auf den hier vorliegenden Seiten wollen wir Ihnen das kurze Leben der Namenspaten unserer Schule näher bringen.

Es geht auf diesen Seiten nicht allein um die Schicksale dieser jungen Menschen, sondern auch um deren Ideen und Ideale. Und nicht zuletzt wollen wir einen Blick auf das geistige Erbe der Geschwister Scholl für ein friedliches Miteinander in unserer Zeit werfen.


Der Geschwister-Scholl-Tag

Jedes Jahr am 22. Februar gedenken wir der zum Tode verurteilten Geschwistern. Die Schüler der 5. und 7. Klassen befassen sich mit Hans und Sophies Biographien und dem Thema Zivilcourage. Die 9. Klassen erhalten die Möglichkeit sich mit dem Widerstand im Dritten Reich auseinanderzusetzen.

Diese Schüler befassen sich an diesem Tag außerdem zusammen mit den Schülern der 11. Jahrgangsstufe intensiv mit dem Leben, Wirken und auch dem Sterben nicht nur der beiden Geschwister Scholl, sondern auch weiterer Mitglieder der Widerstandsgruppe die Weiße Rose.

Der Todestag der Geschwister Scholl jährt sich 2013 zum 70. mal!