Beiträge

JTFO Fußball: WK III-Team erreicht Halbfinale

Nach dem Sieg vor den Herbstferien auf Stadtebene, stand nun für unsere WK-III Mannschaft das Zweitrundenturnier an. In der zweiten Runde trifft man auf die verschiedenen Stadt- und Kreissieger. In unserem Turnier hießen die Gegner Werner-Heisenberg Gymnasium Bad Dürkheim, Schillerrealschule Frankenthal und Nordpfalzgymnasium Kirchheimbolanden.

Im ersten Spiel gegen Frankenthal war unsere Mannschaft von Anfang an spielbestimmend und konnte durch zwei Tore von Gianlucca Giannetta in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit war das Spiel etwas ausgeglichener und auf einem tollen Niveau. Letztlich endete das Spiel mit 3:1 für uns. Erneuter Torschütze war Gianlucca.

Danach hieß der Gegner Bad Dürkheim. Dieses Spiel gestaltete sich ähnlich, unsere Mannschaft war spielbestimmend und erspielte sich eine Chance nach der Anderen. Es sollte jedoch bis kurz vor der Halbzeit dauern ehe Gianlucca uns in Führung brachte. Im zweiten Abschnitt erhöhten wir durch Tore von Gianlucca und Ayoub Alami auf 3:0 und fuhren unseren zweiten Sieg ein.

Das letzte Spiel gegen Kirchheimbolanden entpuppte sich als Endspiel um den Turniersieg. Uns reichte ein Unentschieden, jedoch wollten sich die Jungs nicht darauf einlassen und spielten von Anfang an nach vorne. Dies zahlte sich durch Tore von Gianlucca und Ayoub aus. In der zweiten Hälfte war Kibo dann feldüberlegen, schaffte jedoch kurz vor Schluss nur noch den Anschluss, so dass wir mit einem 2:1 Sieg Turniersieger wurden.

Mit diesem Turniersieg stehen wir im Halbfinale des Regionalentscheids. Dies ist schon ein toller Erfolg. Es war aber sofort bei den Jungs zu merken, dass sie den nächsten Schritt zum Regionalentscheid auch noch gehen wollen, um sich dort mit den beiden Fußballeliteschulen Kaiserslautern und Mainz messen zu können. Hierzu müssen wir im Frühjahr, je nach Auslosung, Speyer, Zweibrücken oder Ingelheim bezwingen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für das Halbfinale.

Für das GSG spielten:

Jannick Rieger, Quenton Curcio, Louis Burckel, Eslem Yorulmaz, Marco Yompang, Levin Bohn, Eric Hager, Rosario Comparato, Ayoub Alami, Nelson Maduka, Gianlucca Giannetta, Emanuel Zikora, Max Stüwe, Youssef Farid, Guiseppe Sestito

Gez. Lackmann