Leitfaden für Schülerinnen und Schüler zum Online-Unterricht

Liebe Schüler*innen,

wir geben euch hier einige wichtige Regeln zur Hand, wie ihr euch in Zukunft auf unserer Lernplattform verhalten müsst.

  1. Kommunikationswege

1.1  Mitteilungen

Hier findet ihr aktuelle Informationen bzw. Mitteilungen, die eure Klasse oder Lerngruppe betreffen. Eine Antwort darauf ist nicht möglich.

1.2  E-Mail

Mit dieser Funktion lässt sich eine E-Mail an die lo-net-Mail-Adresse ausgewählter Elemente aus einer Mitgliederliste versenden.

1.3  Chat

Wird manchmal für den Unterricht genutzt. Ihr werdet rechtzeitig von der jeweiligen Lehrkraft informiert, wann ihr euch in den Chat einloggen sollt.

1.4  Forum

In eurer Klasse bzw. Lerngruppe wird für jedes Fach ein Fachforum erstellt (bspw. “Musik”). Innerhalb des Fachforums kann eure Lehrkraft neue Unterzweige eröffnen (bspw. “Fragen zu den Arbeitsaufträgen”, “Stunde 23.03.”, “Weitere Anweisungen zum Arbeitsauftrag…”).

Jeder Teilnehmer kann dann dazu wiederum Kommentare verfassen oder auf bereits verfasste Kommentare antworten.

Verpflichtende Anwesenheitskontrolle mit dem Forum:

  • Auf entsprechenden Beitrag gehen (z.B. “Anwesenheit Mathe”)
  • entsprechenden Kommentar zum Beitrag mit dem Titel des Datums suchen
  • mit kurzem Kommentar (bspw. “anwesend”) auf den Kommentar antworten

1.5  Aufgaben

Wenn die Lehrkraft für ihr Fach eine Aufgabe erteilt hat, erscheint diese bis zum festgesetzten Enddatum in der Aufgabenliste der Schüler*innen, vergleichbar mit einem digitalen Aufgabenheft.

Die Aufgabe müsst ihr im vorgegebenen zeitlichen Rahmen bearbeiten und solltet sie am Ende als “erledigt” markieren. So behaltet nicht zuletzt auch ihr jederzeit den Überblick.

1.6  Dateiablage

In den entsprechenden Fachordner der Dateiablage stellt eure Lehrerin oder euer Lehrer Dateien ein („Hochladen“), z.B. Arbeitsblätter als Word-Dokumente, auf die ihr zugreifen sollt (durch „Herunterladen“).

Manchmal müsst ihr eigene Dokumente in den betreffenden Ordner einstellen, z.B. wenn ihr einen Aufsatz geschrieben oder eine Aufgabe berechnet habt.

Bei allen Textdateien ist aus Kompatibilitätsgründen das Format .docx oder .pdf zu verwenden.

Bei Bilddateien ist darauf zu achten, dass diese eine geringe Dateigröße (am besten <1mb) haben.

Jede Datei muss grundsätzlich durch den Dateinamen eindeutig dem Arbeitsauftrag und der Person zuzuordnen sein, ansonsten gelten die Dateien als nicht hochgeladen (bpsw. “Name_Auftrag.pdf”). Beachtet darüber hinaus die Regelungen der einzelnen Lehrkräfte.

  1. Organisation des digitalen Unterrichts

Der Stundenplan hat weiterhin Gültigkeit.

Absenzen von Lehrer*innen können über WebUntis eingesehen werden.

Ihr müsst regelmäßig folgende Elemente kontrollieren, um immer auf dem neuesten Stand zu sein: Mitteilungen, E-Mails (im „Mailservice“), Forum und natürlich Aufgaben.

Im Laufe der Stunde müsst ihr wenigstens einmal ins jeweilige Fach-Forum gehen und außerdem eure Anwesenheit (ebenfalls im Forum) kurz bestätigen.

Die Lehrer sind während der Unterrichtszeit auf der Lernplattform präsent und ihr könnt ihnen z.B. im Forum oder per E-Mail Fragen stellen.

Sollte die Verbindung abbrechen, versuchen die Teilnehmer sofort, sich wieder anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen,

Gondring / M. Herbold / F. Jahn / A. Kempter / O. Rebou

 

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen für Sie. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.